Gramsch_Marktredwitz_Ueber_uns

GÄRTNEREI GRAMSCH – REGIONAL UND TIEF VERWURZELT

Seit zwei Generationen lebt unsere Familie ihre Leidenschaft für Blumen, Pflanzen, Floristik und wunderschöne Gärten. Wir freuen uns, unsere Kunden aus Marktredwitz und Umgebung über so lange Zeit zu begleiten. Gemeinsam mit ihnen sind wir gewachsen! Viele Stammkunden sind schon als Kind zu uns gekommen und haben uns bis heute ihre Treue gehalten!

1979 gründete Gärtnermeister Reinhardt Gramsch den Gärtnereibetrieb in Marktredwitz. Nach erfolgreichen Jahren und Ausbau des Unternehmens übernahm 1993 sein Sohn Martin den elterlichen Betrieb. Seitdem führt er gemeinsam mit seiner Frau Barbara das Unternehmen. Während er als Gärtnermeister seinen Schwerpunkt im GaLa-Bau setzt, leitet Barbara die Bereiche Floristik und Dienstleistungen. Martin Gramsch engagiert sich auch als Obermeister der Gartenbaugruppe Marktredwitz / Arzberg / Wunsiedel und als Bezirksvorsitzender von Oberfranken im bayerischen Gärtnereiverband.

Wir bilden aus

Als Ausbildungsbetrieb ist es unser Anliegen, jungen Menschen das Handwerk und Fachwissen weiterzugeben, um aus ihnen hoch qualifizierte Fachkräfte zu machen. Wir bilden in allen unseren Schwerpunkten, in der Gärtnerei, Floristik und im GaLa-Bau, aus. So sichern wir die Qualität unserer Leistungen und Produkte auch für die Zukunft. Rufen Sie uns an, um mehr über aktuelle Ausbildungsplätze zu erfahren!

 

 

Unsere Philosophie

Aus Liebe zur Natur unterstützen und fördern wir den bewussten und schonenden Umgang mit unseren Ressourcen. Das gehört zu unserem Selbstverständnis als nachhaltig, regional und ganzheitlich agierendes Unternehmen. Gramsch – Gärtnerei und Floristik ist Mitglied in der Organisation „Blumen aus menschen- und umweltschonender Produktion“. Die Initiative ist weltweit aktiv und wurde von Menschenrechtsorganisationen, Gewerkschaften und dem Blumenhandel ins Leben gerufen.